Espigões de comércio de bitcoin no Brasil e na Argentina

Um recente relatório de mercado da Arcane Research, uma empresa de análise, informou um aumento no comércio de Bitcoin Profit no Brasil e na Argentina.

O desenvolvimento foi comparado ao status econômico dos dois países, que parece severo. Assim, os investidores locais estão aproveitando a oportunidade, voltando-se para a moeda criptográfica para se protegerem contra o aumento da inflação.

O Brasil vê um aumento de 168% no volume semanal de comércio de Bitcoin

Independentemente da atual pandemia de Coronavirus, a Turquia, o Brasil e a Argentina registraram novos recordes em volume de comércio semanal de Bitcoin nos últimos dois meses.

De acordo com o relatório de mercado da Arcane Research, o Brasil testemunhou um aumento de 169%, 20% na Argentina e 5% na Turquia, em termos de moeda fiduciária.

O aumento no volume de comércio de Bitcoin nesses países é evidente que a moeda criptográfica é de certa forma considerada como um instrumento pelos comerciantes contra a diminuição do valor de sua moeda „fiat“. Mais ainda, na Argentina, a regulamentação da moeda local torna difícil para os comerciantes procurarem refúgio em moeda estrangeira como o dólar ou o euro.

Consequentemente, este regulamento provavelmente se voltou a favor do Bitcoin, à medida que os comerciantes se voltam cada vez mais para a moeda criptográfica como um instrumento para proteger a moeda desvalorizada da nação.

Na semana passada, a Argentina quebrou acima de US$ 1 milhão em volume de comércio semanal de Bitcoin, de acordo com a Tulipas Úteis. Esta foi a primeira vez que os comerciantes de Bitcoin no país puderam chegar a esse ponto.

Desvalorizando a moeda fiduciária

A Argentina esteve em crise econômica antes da atual pandemia de Coronavirus, incluindo o Brasil. A pandemia agravou toda a situação em ambos os países, já que sua moeda nacional continua a ter um valor muito baixo. Segundo consta, a moeda fiat do Brasil caiu mais de 30% em relação ao dólar americano.

Além disso, a taxa de juros caiu para 2% ao ano, excluindo assim os instrumentos de renda fixa como opção ideal de investimento no momento, em favor das ações, fundos e moeda criptográfica per se.

5 Tipps, um mit den Trends im Bitcoin-Handel Schritt zu halten

Als Bitcoin-Investor spielt es keine Rolle, ob Sie gerade erst nasse Füße bekommen oder ob Sie schon so lange auf dem Handelsplatz sind, wie Sie sich erinnern können. So oder so, alles, was Sie erwarten können, ist die Maximierung Ihrer Gewinne und die Minimierung Ihrer Verluste. Ein berühmter Cryptocurrency-Händler zu sein, kann eine achterbahnartige Erfahrung sein. Die Volatilität, ein vorsichtiger Anleger wird wie ein Laserstrahl auf die neuesten Trends rund um die Pionierkrypto-Währung fokussiert sein. Im Folgenden finden Sie fünf Hinweise, wie Sie mit den neuesten Bitcoin-Handelsneigungen auf dem Laufenden bleiben können.

Treten Sie den zuverlässigen Bitcoin Social Media Diskussionsforen bei

Es gibt verschiedene Social Media-Diskussionsforen, insbesondere Reddit, in denen viel über Bitcoin, aber auch über Hunderte anderer Altmünzen gesprochen wird. Wenn Sie einfach nur einen guten Subreddit abonnieren, erhalten Sie garantiert die informativsten Neuigkeiten zu jedem Schwung, der mit der Kryptowährung Nummer eins in Verbindung steht. Telegram ist eine weitere zuverlässige Social-Media-Plattform, die nach der Landung eines guten Kanals frei von Investoren ist, die vom FOMO berauscht sind, sowie von böswilligen Mitgliedern, die darauf aus sind, andere zu betrügen oder in die Irre zu führen.

Nutzen Sie verschiedene seriöse Websites mit den neuesten Aktualisierungen in Bezug auf den Bitcoin-Handel

Es gibt eine Legion von Websites, die sich auf die Überwachung der neuesten Kryptowährungen spezialisiert haben, einschließlich des Bitcoin-Handels. Solche Websites, wenn sie seriös sind, können Sie mit Neuigkeiten über BitQT auf dem Laufenden halten. Sie können sogar verschiedene redundante Trends vergleichen, die auf den verschiedenen Websites gemeldet werden, um die umfassendste Schlussfolgerung in Bezug auf den Bitcoin-Markt zu ziehen.

Meistern Sie die Kunst der Interpretation von Diagrammen

Viele Male, besonders wenn es um den Umgang mit verschiedenen Währungsmärkten geht, können Worte nie genug sein, um die aktuellen Markttrends zu erklären. Statistische Diagramme sind in der Regel nützlicher, wenn es darum geht, vergangene Vorkommnisse, die sich bei einer bestimmten virtuellen Währung ereignet haben, numerisch und grafisch aufzudecken, zu analysieren und zu interpretieren, um die praktikabelsten aktuellen und zukünftigen Trends vorherzusagen. Und wenn Sie sich für den Handel mit Bots interessieren, könnte die Tatsache, dass Sie der König im Erklären statistischer Diagramme von Bitcoin sind, Ihre Hauptquelle für genaue oder nahezu genaue Nachrichten über kryptografische Währungen sein.

Fragen Sie die Experten, die ihre Zeit der Untersuchung der Markttrends von Bitcoin gewidmet haben.

Seit der Einführung virtueller Währungen auf den Finanzmärkten gab es viele aufstrebende Experten, die auf die Analyse von Bitcoin-Markttrends spezialisiert sind. Das Abonnieren ihrer Social-Media-Plattformen, das Verfolgen ihrer Blogs, Youtube-Kanäle oder welches Medium auch immer sie benutzen, um ihre Meinungen zu kanalisieren, kann eine wichtige Quelle sein, um an die neuesten Bitcoin-Gerüchte zu gelangen. Darüber hinaus ist es ratsam, immer die Meinungen verschiedener Experten zu vergleichen, anstatt religiöse Vorhersagen eines einzelnen Krypto-Experten zu beherzigen.

Beobachten Sie das Marktverhalten verschiedener Altmünzen

Jede signifikante Änderung der Preise von Bitcoin wirkt sich in der Regel auf mehrere andere Altmünzen entweder positiv oder negativ aus. Zum Beispiel ist der Preis von Bitcoin innerhalb des ersten Quartals 2018 um mehr als 50 % im Vergleich zu seinem fast 20.000 $ hohen Marktwert stark gefallen, eine Situation, die bei einer Reihe anderer Altmünzen, einschließlich Ethereum, beobachtet wurde.

Veröffentlicht in FOMO